Das Strukturmodell und die Strukturierte Informationssammlung SIS® - Zeit sparen in der Pflegedokumentation

Die Dokumentation von Tätigkeiten und Informationen ist ein wichtiger Bestandteil qualitativ hochwertiger Pflege. Jedoch nimmt sie meist einen hohen zeitlichen Anteil im Pflegealltag ein, wodurch zum Teil die Arbeit an und mit den Patient*innen eingeschränkt werden muss. Das Strukturmodell und die zugehörige Strukturierte Informationssammlung bieten die Möglichkeit, die Dokumentation effektiver zu gestalten und trotzdem alle notwendigen Informationen für die qualitativ hochwertige Pflege zusammenzufassen.

Was ist das Strukturmodell?

Das Strukturmodell ist ein Modell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation. „Mit dem Strukturmodell wird der Dokumentationsaufwand erheblich reduziert, ohne fachliche Qualitätsstandards zu vernachlässigen oder haftungsrechtliche Risiken aufzuwerfen.“ (BMG, 2018)

Das Modell wurde bereits 2015 in der Praxis eingeführt und eignet sich für stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen sowie Tagespflege und Kurzzeitpflege.

Woraus besteht das Strukturmodell?

Es wird ein vierstufiger Pflegeprozess definiert. Dieser besteht aus:

  1. Die Strukturierte Informationssammlung SIS®: Die Pflegekraft hält hier alle Wünsche des Patienten / der Patientin fässt, schätzt die Pflege- und Betreuungsbedarfe ein und nimmt eine Risikoeinschätzung vor.
  2. Der individuelle Maßnahmenplan: Daraus werden die individuell zu ergreifenden Maßnahmen für den bzw. die Patient/Patientin abgeleitet und festgehalten. Hier werden auch Evaluationskriterien definiert.
  3. Das Berichteblatt: Darin werden nur noch Abweichungen von den zuvor festgelegten Maßnahmen dokumentiert. Es wird Dokumentationsaufwand eingespart und Veränderungen werden schneller sichtbar.
  4. Die Evaluation: Anhand der zuvor festgelegten Kriterien werden die ergriffenen Maßnahmen evaluiert.

Was sind die Vorteile des Strukturmodells?

Der übersichtliche Aufbau entlastet die Pflegekräfte und schafft mehr Zeit für die Pflege. Die Sicherung der Pflegequalität ist nach §113 SGB XI bescheinigt.

Quellen

Downloads