PFLEX.live am 26.04.2022 mit Franziska Brendel: Gewaltfreie Kommunikation für Führungskräfte, Teams und Organisationen im Kontext der ambulanten Pflege

Kommunikation ist unglaublich mächtig und beeinflusst das tägliche Miteinander im Team sowie den Umgang mit Klient*innen immens. Ein Ansatz, um die Kommunikation zu verbessern, ist die Gewaltfreie Kommunikation. Dazu kamen wir am 26.04.2022 in unserer PFLEX.live-Runde ins Gespräch.

Faktenblatt Gewaltfreie Kommunikation

Gemeinsam mit Franziska Brendel, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, schauten wir uns in dieser PFLEX.live-Runde an, wie Gewaltfreie Kommunikation Konflikte löst, Empathie und Wertschätzung ausdrückt und den Umgang mit psychisch belastenden Situationen vereinfacht. Gerade der Fokus weg von Schuld, Vorwürfen, Recht haben oder Richtig und Falsch, den wir in unserer Sprache zumeist haben, wird mit gewaltfreier Kommunikation aufgelöst. Gewaltfreie Kommunikation schafft ein tieferes Verständnis für die Situation sowie Wünsche und Bedürfnisse aller Beteiligten.

Wenn Sie mehr zur Gewaltfreien Kommunikation erfahren möchten, können wir Ihnen unserer Faktenblatt zum Download ans Herz legen. Hier geht's zur Datei.