PFLEX Sachsen berät, unterstützt und begleitet ambulante Pflegedienste in Sachsen bei ihren Herausforderungen.

PFLEX SACHSEN im Video:

Wir sind Anlaufstelle für Themen wie:

  • Zusammenarbeit und Teamorganisation
  • Suche von neuen und Bindung von beständigen Mitarbeitenden
  • Verbesserungen der Arbeitsorganisation
  • Mitarbeitende für Digitalisierung begeistern
  • Gesundheitsmanagement stärken
  • Attraktive Arbeitsbedingungen gestalten
  • Eigenverantwortung der Beschäftigten fördern

Ihr Thema ist nicht dabei? Sprechen Sie uns an! Mit unseren Angeboten sind wir in der Lage, uns flexibel an Ihre Bedarfe anzupassen.

Wir geben Impulse, teilen Wissen oder regen den Austausch an.

Wir vernetzen Sie mit anderen oder begleiten Sie ganz individuell.

Sie entscheiden, was für Sie am besten passt.

Dank der Förderung durch den Freistaat Sachsen sind alle Angebote für ambulante Pflegedienste in Sachsen kostenfrei! Auch die Nutzung mehrerer Angebote ist möglich.

Die Kennzeihnung  von * bis ***** gibt Aufschluss über den damit verbundenen zeitlichen Umfang.

 

PFLEX.live *

  • Online-Pflegetalkrunde im 90-minütigen Seminarformat
  • Fachlicher Input sowie Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung

PFLEX.Tour **

  • PFLEX Sachsen für 3-4 Stunden vor Ort in 5 Regionen
  • Kennenlernen der Angebote
  • mit Tipps und Tricks für Ihren Arbeitsalltag

PFLEX.Beratung **

  • Individuelles Gespräch zum Ist-Stand Ihres Unternehmens (ca. 2 Stunden)
  • Identifikation von Handlungsbedarfen und Ableitung von Lösungen

PFLEX.Workhacks ***

  • Minimalinvasive, aber wirkungsvolle Maßnahmen zur Stärkung der Zusammenarbeit
  • Beschäftigte werden aktiv einbezogen (Begleitung von 2-3 Stunden)

PFLEX.Workshops ****

  • Gute 5 Stunden Zeit für zielgerichtete Impulse zur praktischen Umsetzung
  • Speziell für Mitarbeitende und Führungskräfte

PFLEX.Experimentieren *****

  • Intensive Begleitung über 6 Monate
  • Entwicklung von Ideen und neuen Prozessen zur Verbesserung der Arbeitsorganisation
  • aktive Beteiligung der Mitarbeitenden

Sie sind neugierig geworden, haben Fragen oder wollen sich direkt anmelden? Kontaktieren Sie uns umgehend, wir freuen uns auf Sie!

Vom Vogtland bis nach Mittelsachsen

Marit Bartetzko und Luisa Sieloske

ATB, Arbeit Technik und Bildung gGmbH

bartetzko@atb-chemnitz.de

sieloske@atb-chemnitz.de

+49 (0)371 | 369 58 24

Von Leipzig über Dresden bis nach Görlitz

Lisa Katharina Rein

RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung

pflex@rkw-sachsen.de

+49 (0)351 | 8322-362

In Chemnitz und Mittelsachsen

Sandra Henkel

WohnXperium e. V.

henkel@wohnxperium.de

+49 (0)172 | 1723572


 

Aktuelles


Förderhinweis

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.